TCM by Jessica Noll

Wellness

Yangsheng bedeutet in der Chinesischen Medizin so viel wie „Gesundheitspflege“ und ist im Alltag fest verwurzelt. Hier zeigt sich das wahre Denken der Chinesischen Philosophie: Handeln, bevor eine Erkrankung eintritt!

 

 

Auch heute noch nimmt die Gesundheitspflege einen großen Anteil in der Chinesischen Bevölkerung: Öffentlicher Tanzsport, Qigong im Park und Tuina-Massagen werden gehören zum Alltag. Diesem Denken schließen wir uns an und wollen Sie in Ihrer Gesundheit unterstützen.

 

Auch die Schönheitspflege ist über 2000 Jahre alt.

 

Besonders mit Cremes und Salben soll eine Alterung der Haut entgegen gewirkt werden. Besonders Gold und Ginseng wurden hier öfter verwendet und scheinen einen deutlichen Effekt auf das Hautbild zu haben. Auch hier spielt der ganzheitliche Blick wieder eine große Rolle: ist der Mensch gesund, ist er schön! Deswegen wurden die Schönheitsbehandlungen oft mit der Einnahme von Heilkräutern kombiniert- ganz im Sinne der Vorsorge.

Unser eigenes Konzept der Mei Rong Gesichtspflege vereint professionelle Gesichtsmassage, Facial-Acupuncture und Guasha mit einer traditionellen Rezeptur einer Gesichtsmaske.

 

Als besonderes Highlight verwöhnen wir Sie Öl, Creme und Peeling einer Luxus-Gesichtspflege. Die Produkte sind rein biologisch aus sorgfältig ausgewählten Bestandteilen mit Chinesischen Kräutern. Ganz der Tradition folgend finden hier Ginseng, Gold und auch Rose ihren Einsatz.

 

Wir bieten zusätzlich zu Akupunktur, Moxibustion, Kräutertherapie und Ernährungsberatung auch verschiedene Massagetechniken an. Von der therapeutischen Tuina-Massage über eine angenehme Yangsheng-Wohlfühl-Massage bis zu der speziellen Zigong- Kinderwunsch-Massage nach Noll: Sie ist eigens von uns entwickelt worden, um den Zyklus phasengerecht zu regulieren und sowohl bei natürlichen als auch bei assistierten Kinderwunsch für eine optimale Vorbereitung zu sorgen- seelisch wie auch körperlich.

 

Auch Guasha (“Schabetechnik”) und Schröpfmassage werden meist therapeutisch angewendet und in die Behandlung integriert.

Aus unserer Erfahrung ist eine manuelle Technik oft hilfreich, um den Heilungsprozess zu unterstützen. Optimalerweise kombinieren wir die Massagen mit einer Akupunkturbehandlung.

 

So ist eine Diagnose nach den Kriterien der TCM und ein gute Absprachen im Therapeuten-Team gesichert. Bei leichteren Beschwerden oder einfach zu viel Stress und Anspannung kann auch eine einzelne Massage Linderung schaffen.